doktales — dokumentarfilm . image . kunst .
COMING OF EIGHT - a smallworld story
Round Up Argentina
Wie der Sojaboom ein Land verändert
Mein kleines Zion — Rastafari in Deutschland
s

Round Up Argentina - Wie der Sojaboom ein Land verändert

Argentinien- über die Hälfte der Landfläche ist mit Soja bepflanzt. Fast zu 100% sind die Samen gentechnisch manipuliert und resistent gegen "Roundup", das großflächig eingesetzte Herbizid. Das Soja wird aber nicht für den heimischen Markt gebraucht, sondern als Futtermittel exportiert. Für Rinder, Schweine und Kühe - in Europa und Asien. Zwar bringt die goldene Bohne Geld durch Steuereinnahmen, aber nicht alle profitieren vom Anbau: In der "Round up Argentina" schildern argentinische Aktivisten_innen und Wissenschaftler_innen von der "Sojaisaton" ihres Landes und beschreiben, wie der stetig wachsende Hunger nach billigen Futtermittel ihren Alltag beeinflusst.

Argentina - one of the largest producers of soy products as animal feed worldwide and at the forefront of the Green Revolution. But while soy brings money to the country and transnational cooperations, many locals are feeling the negative effects.

Ein Film von Sarah Nüdling, mit Unterstützung von: